Das Triangulaire Turnier mit Ladies der
GC Flühli Sörenberg, Rastenmoos und Entfelden
hat am Dienstag, dem 20. August 2019
im Golfclub Entfelden stattgefunden

Bericht „So war’s“

Trotz Schlechtwetter-Prognose haben sich 38 Ladies (acht von Flühli Sörenberg, sieben von Rastenmoos und 23 von Entfelden) nicht abhalten lassen und sind zum Turnier angetreten. Leider hat sich die Vorhersage bestätigt und trotz einigermassen angenehmer Temperatur regnete es mal mehr, mal weniger während des gesamten Tages.

 

Umso mehr erfreuten sich alle im Golfpavillon an den von Denise Hemmelmayr schön dekorierten Tischen und genossen bei alkoholfreien Getränken, Weiss- oder Rotwein ein paar leckere Party-Häppchen zum Apéro. Hier begrüsste unsere Ladies Captain Erika Schuppisser die Anwesenden, vor allem natürlich unsere Gäste der beiden GC Rastenmoos und Flühli. Ausserdem bedankte sie sich herzlich bei Denise für die schöne Tischdekoration und vor allem für die von ihr gefertigte Konfitüre, die sie aus Quitten von unserem Golfplatz hergestellt, in Gläschen gefüllt und für alle Ladies eines an jeden Platz gestellt hat. Ebenfalls bedankte sich Erika bei Wally Gratwohl und Elke Niedermann für das Sponsoring der zehn bereitgestellten Preise, die bereits von den Ladies mit Wohlwollen begutachtet wurden.

 

Zum Nachtessen gab es erst einen Papaya-Mango Salat und danach ein sensationell feines Rindsspiesli an Orangensauce, Folienkartoffeln mit Sauerrahm sowie Grillgemüse. Die Ladies kamen ins Schwärmen und applaudierten unserem Küchenchef Kris anhaltend, als dieser sich erkundigte, ob es uns „recht“ gewesen sei. Natürlich musste Kris sich dann auch mit Erika fotografieren lassen :-).

 

Anschliessend übernahmen Wally und die Autorin die Siegerehrung. Lange hatten Wally und ich uns überlegt, welche Preise wir in diesem Jahr „besorgen“ wollen. Zum Glück kam Wally auf die Idee, ihre Tochter Daniela zu fragen, die hobbymässig sehr kreativ tätig ist. Daniela hat dann in den letzten Wochen diese wunderbaren Köstlichkeiten wie Himbeer-Likör, Zitronenmelisse-Sirup, getrocknete Apfelringli, Zwetschgen-Ketchup usw. sowie einen Tag vor dem Turnier gebrannte Mandeln und Amaretti hergestellt. Dies alles wurde von ihr sehr schön verpackt, beschriftet mit Herstellungsdatum auf selbst gefertigten Etiketten mit Golfsujet und auf Holzwolle in neun Holzkisten (je Team drei Kisten als Preis für 1. – 3. Netto) drapiert. Für den Sonderpreis Nearest-to-the-Line hat Daniela eine hübsche Schale mit gefriergetrockneten Rosen „gezaubert“. Ein „Profi“ hätte dies alles nicht besser machen können und entsprechend wurden die Preise von den Ladies bewundert – siehe hierzu Bilder -.

 

Überreicht werden konnten die Präsente jeweils mit Beifall an: 

  • Rang 1:
    Erika Schuppisser GC Entfelden, Monika Bieri GC Rastenmoos und Emma Bucher GC Flühli Sörenberg
  • Rang 2:
    Irène Rey GC Entfelden, Josephine Flach GC Rastenmoos und Fränzi Rossel Massüger GC Entfelden
  • Rang 3
    Doris Schweizer GC Flühli Sörenberg, Kathrin Lämmli GC Entfelden, Liz Furrer GC Entfelden
  • Nearest-to-the-Line an Loch 7
    mit 10 cm Liz Furrer 

Herzliche Glückwünsche den Siegerinnen!

 

Nach der Siegerehrung ergriffen die beiden Ladies Captain Monika Bieri vom GC Rastenmoos und Emma Bucher vom GC Flühli Sörenberg das Wort. Sie bedankten sich mit einem kleinen Gastgeschenk bei unserer Ladies Captain Erika für die Organisation von diesem Turnier und lobten den trotz Regen guten Platzzustand sowie den gesamten Ablauf wie Pausenbuffet, Tischdekoration mit Konfi-Gläschen, Apéro, Nachtessen und Preise. Ausserdem dankten sie den Ladies vom GC Entfelden für die herzliche Aufnahme, sie und ihre Frauen hätten sich von Anfang an wohlgefühlt.

 

Nach den Worten von Monika Bieri, die zum nächsten Triangulaire 2020 die Ladies nach Rastenmoos (Termin folgt später) eingeladen hat, kam jubelnder Beifall auf.

 

Mit drei verschiedenen Sorten Sorbet mit frischen Früchten garniert und – wer wollte – einem Tee oder Kaffee klang der Abend so langsam aus. Die Ladies verabschiedeten sich in freundschaftlicher Verbundenheit voneinander und mehrheitlich war zu hören, dass es nach diesem schönen Abend trotz Regen keine bereut hat, nach Entfelden am Triangulaire Turnier teilgenommen zu haben. 

 

Auf Wiedersehen im nächsten Jahr in Rastenmoos! 

 

Autorin: Elke Niedermann
23. August 2019

Zur Ansicht der Startliste und der Turnierinfo bitte Download oder PDF-Datei anklicken:

Download
Startliste Triangulkaire mit Flühli u. R
Adobe Acrobat Dokument 73.0 KB
Download
Einl. u.Turnierinfo Triangulaire im GCE
Adobe Acrobat Dokument 80.8 KB